Therapieschwerpunkte

Durch die Anwendung von Naturgesetzen erfolgt eine milde, sanfte und dauerhafte Herstellung der Gesundheit. Diese Heilmethode ist frei von Nebenwirkungen und unter anderem geeignet für Säuglinge, Kinder, Behinderte (mit genetischen Defekten) und Frauen während der Schwangerschaft.

 

Diese Therapieschwerpunkte stehen dabei im Mittelpunkt:

Lebensfreude, Selbst­vertrauen und Kreativität

Die ersten Zeichen einer ganzheitlichen Störung zeigen sich häufig als schwächer werdende Lebenskraft einhergehend mit dem Verlust der Freude an Arbeit, nachlassender Kreativität, Ideenlosigkeit, Konzentrationsstörungen und schwindendem Ur- und Selbstvertrauen.

Psychische und seelische Störungen

Zu psychischen und seelischen Störungen zählen:

• Trauer, Kummer
• Depression
• Angst, Panikattacke, Phobie
• Posttraumatische Belastungsstörung
• Autismus
• und andere

 

Entwicklungs- und Verhaltensstörungen

Zu Entwicklungs- und Verhaltensstörungen zählen:

• Störung des Sozialverhaltens
• Mangel an Selbstvertrauen
• Konzentrationsstörungen
• und andere

Erschöpfungszustände

Zu Erschöpfungszuständen zählen:

• Burnout-Syndrom
• Konzentrationsstörung
• Schlafstörung
• und andere

Psychosomatische Störungen

Zu psychosomatischen Störungen zählen:

• Asthma
• Migräne
• Neurodermitis
• und andere
• bei Ausschluss organischer Störungen

Somatoforme Störungen

Körperliche Leiden und Missempfindungen für die es keine organische Ursache und Erklärung gibt. (Ärztliche Untersuchungen sind vor der Homöopathischen Psychotherapie erforderlich).

Schwangerschaft
AWIHR Homöopathie Schwangerschaft

 

Die Gesundheit (Geist - Seele - Körper) der Mutter ist essenziell für eine Schwangerschaft und während einer Schwangerschaft auch für das Baby. Ich begleite Sie gerne während dieser Zeit - mild, sanft und ohne Nebenwirkungen.